Reisetabletten Ratiopharm

Produktübersicht Reisetabletten Ratiopharm

ratiopharm reisetablettenAuch der Pharmahersteller Ratiopharm hat Reisetabletten in seinem Produktportfolio. Die Tabletten werden unter dem Handelsnamen “ Reisetabletten Ratiopharm “ angeboten und gleichen in der Zusammensetzung denen anderer Anbieter wie Stada, oder Hermes Pharma. Wirksamer Bestandteil ist Dimenhydrat in einer Konzentration von 50 mg pro Tablette (siehe Zusammensetzung). Die Reisetabletten Ratiopharm sind rezeptrei zu erhalten, unterliegen aber wie fast alle anderen nicht-verschreibungspflichtigen Medikamente in Deutschland der Apothekenpflicht. Ein Kauf ist im Internet problemlos möglich und Onlinehändler wie Amazon haben Kooperationen mit Online Apotheken die die Produkte direkt versenden. Nebenwirkungen sind sehr selten, gelegentlich wird über Müdigkeit berichtet. Wer aktiv ein Verkehrsmittel steuert, etwa Boote oder Kleinflugzeuge sollte aufgrund möglicher leichter Müdigkeit vorsichtig sein. Gegebenenfalls empfiehlt sich hier die Einnahme von halben Tabletten. Wer nur mitfährt kann beruhigt die empfohlene Dosierung verwenden.

Weitere Informationen Reistetabletten Ratiopharm

Zur Vorbeugung oder Behandlung typischer Reisebeschwerden wie Übelkeit und Schwindel. Bei den typischen Reisebeschwerden wie Übelkeit, Schwindel und Erbrechen (nicht bei Chemotherapie) helfen Reisetabletten-ratiopharm®. Die Tabletten können vorbeugend oder zur Behandlung der Reisekrankheit eingenommen werden.

Anwendung

Nehmen Sie die Tabletten vorzugsweise vor den Mahlzeiten mit reichlich Flüssigkeit ein. Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, gilt folgende Dosierung: Zur Vorbeugung von Reisekrankheiten: Nehmen Sie 3-mal täglich 1 Tablette ein die 1. Tablette sollte 30 Minuten vor Reisebeginn eingenommen werden. Zur Behandlung von Reisekrankheiten, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen: Nehmen Sie alle 4 Stunden 1 – 2 Tabletten ein, jedoch nicht mehr als 6 Tabletten pro Tag. Dosierung bei Kindern: Kinder von 6 bis 12 Jahren nehmen alle 6 – 8 Stunden bis 1/2 – 1 Tablette ein, jedoch nicht mehr als 3 Tabletten pro Tag. Reisetabletten ratiopharm® sollen ohne Rücksprache mit dem Arzt nur wenige Tage eingenommen werden.

Zusammensetzung

1 Tablette enthält: 50 mg Dimenhydrinat als wirksamen Bestandteil. Sonstige Bestandteile: Calciumhydrogenphosphat, Lactose, mikrokristalline Cellulose, Natriumcarboxymethylstärke, Siliciumdioxid, Magnesiumstearat.

Reisetabletten Ratiopharm kaufen

Reisetabletten Ratiopharm sind verschreibunsfrei und können daher bequem im Netz gekauft werden.

5,41€
in stock
26 neu von 2,03€
Amazon.de
Letztes Update am 3. August 2019 02:05

Lesen Sie weiter: Übersicht der beliebtesten Reisetabletten

Reisetabletten

schnorcheln sansibar prison islandReisetabletten – Bewährt und langanhaltend in der Wirkung

Reisetabletten verwenden oft den gleichen Wirkstoff wie Reisekaugummis (Dimenhydrat), sind allerdings höher dosiert. Reisetabletten haben den Vorteil dass man nicht ständig kauen muss um den Wirkstoff kontinuierlich freizusetzen und die Wirkung auch nicht so schnell nachlässt. Auf der anderen Seite machen Reisetabletten oft ein wenig müde. Darüberhinaus sollten Reisetabletten etwa 30-40 Minuten vor der Reise eingenommen werden, da die Wirkung etwas verzögert eintritt. Dies liegt primär daran dass der Wirkstoff einen Umweg über Magen und Darm nehmen muss um ins Blut aufgenommen zu werden.

Ideal für längere Reisen und auf See

So empfehlen sich Reisetabletten vor allem für längere Reisen auf denen etwas stärkere Wirkung benötigt wird. Plant man die erwähnte halbe Stunde Zeit bis zum Einsetzen der Wirkung ein sind sie ideal für mehrstündige Trips per Auto, Bus und Boot. Auch haben sie den Vorteil dass man etwa im Bordrestaurant etwas essen oder trinken kann. Beim Kauen von Reisekaugummis wäre dies nur bedingt möglich, da die Schutzwirkung ohne Kaugummi relativ schnell nachlässt. Wenn die Einnahme mal zu spät erfolgt ist und sich der Betroffene ständig übergibt, kann auch spontan auf Dimenhydrat Zäpfchen oder Dimenhydrat Reisekaugummis zurückgegriffen werden. Die meisten Reisetabletten sind bereits für Kinder ab 6 Jahren geeignet.

Verschiedene Hersteller, ein Wirkstoff – Reisetabletten in der Übersicht

Reisetabletten gibt es von vielen Pharmafirmen und die meisten setzen aus gutem Grund auf Dimenhydrat, da dieses sicher, bewährt und nebenwirkungsarm ist. Dimenhydrat in Tablettenform ist zudem meist mit 50mg pro Tablette dosiert was einen optimalen Kompromiss von Wirkung und geringer Müdigkeit darstellt. Im Folgenden haben wir einmal die bekanntesten Hersteller aufgelistet die Dimenhydrat Reisetabletten im Programmm haben. Klinge Pharma vertreibt Reisetabletten unter dem bekannten Label „Vomex A„. Vomex ist bereits seit Jahrzehnten auf dem Markt und auch der jetzigen Elterngeneration noch aus der eigenen Kindheit ein Begriff. Aus der Vomex Linie sind ebenfalls Zäpfchen und Sirup erhältlich. Ebenfalls bewährt ist die „Superpep“ Reihe des Herstellers Hermes Arzneimittel, von der es neben Reisetabletten auch das Superpep Kaugummi gibt. Wer auf der Suche nach einem günstigen Generikum ist, kann zu den “ Reisetabletten Ratiopharm “ des gleichnamigen Herstellers greifen.

5,36€
24 neu von 4,86€
Amazon.de
7,01€
12 neu von 7,01€
Amazon.de
6,68€
17 neu von 6,20€
Amazon.de
2,26€
23 neu von 1,82€
Amazon.de
7,41€
28 neu von 2,20€
Amazon.de
5,31€
9 neu von 5,31€
Amazon.de
Letztes Update am 16. August 2019 21:23

Lesen Sie weiter: Ingwer gegen Reisekrankheit